Mitglied werden

Wir brauchen dich!

Seit über 20 Jahren engagiert sich die Weissenburg e.V. Stuttgart für die LSBTTIQ* Community.  (*lesbisch / schwul / bisexuell / transsexuell / transgender / queer und alle
anderen die Lust auf ein offenes, selbstbestimmtes Miteinander haben)


Möglichst viele Vereinsmitglieder machen uns unabhängiger von öffentlichen Zuschüssen und helfen uns, die Finanzierung unserer Angebote sicherzustellen. Werdet jetzt Fördermitglied (Jahresbeitrag € 55,–/27,50) und helft uns Stuttgart noch lebenswerter zu machen. Wir brauchen Eure Unterstützung!

Der Verein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden von Menschen wie Dir. Damit wir auch in Zukunft unsere Arbeit wie bisher durchführen können, brauchen wir eine Mindestanzahl an Mitgliedern. Dazu gehörst auch Du.

Wir sind nach der Anlage zum Körperschaftssteuerbescheid des Finanzamtes Stuttgart-Körperschaften, 70178 Stuttgart, Steuer-Nr. 99018/08269 vom 07.08.2015, berechtigt, für Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbescheinigungen auszustellen.

Aber wir brauchen nicht nur Deinen Mitgliedsbeitrag. Wenn Du bei uns aktiv mitmachen willst, dann bist Du herzlich willkommen.

Aus juristischen Gründen muss die Beitrittserklärung eigenhändig unterschrieben und eingesandt werden. Deswegen ist es erforderlich, dass Du die nächste Seite nach dem Ausfüllen ausdruckst, unterschreibst und danach uns zukommen lässt.

Download der Beitrittserklärung hier als PDF.

 

Die Weissenburg – Zentrum LSBTTIQ Stuttgart – ist gemeinnützig und mildtätig.


Nach der Vereinssatzung arbeiten wir auf den Feldern:


· Bildung und Erziehung
· Beratung und Hilfe
· Jugendarbeit


Wir unterhalten ein ehrenamtlich geführtes Vereinscafé mit moderaten Preisen, damit sich auch Menschen mit schmalem Geldbeutel ein Getränk leisten können. Wir suchen dafür regelmäßg Menschen, die mitarbeiten wollen. Wenn Du Interesse hast, schreibe eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Café bietet eine ungezwungene Umgebung, wenn man/frau einfach nur mal miteinander plaudern möchte. Für diejenigen, die eine Runde spielen möchten, stehen Brett- oder Kartenspiele zur Verfügung, und wenn passende Mitspieler gesucht werden, einfach mal bei einem der Tische nachfragen.


Büro und Lokalität für Gruppen und Vereine der LSBTTIQ Community

Im Zentrum sind ca. 20 Gruppen aus Stuttgart regelmäßig anzutreffen. Weitere Gruppen nutzen die Räume, wenn sie einen größeren Treffpunkt benötigen. Zusätzlich zu den Räumlichkeiten können sie aber auch auf die erforderliche Infrastruktur und das personelle Netzwerk für ihre Arbeit zurückgreifen.


Veranstaltungsort für viele Stuttgarter Organisationen

Ob Konzert, Party, Lesung, Kunstausstellung, politische Diskussion, Workshop oder eine andere Veranstaltung – in den verschiedenen Räumen der Weissenburg findet sich der geeignete Rahmen für öffentliche und private Treffen. Weitere Infos findest Du unter: www.zentrum-weissenburg.de/raumvermietung

Die optimale Anlaufstelle für Szene-Neulinge

Als Kommunikationszentrum bietet die Weissenburg die besten Voraussetzungen, um sich in der Stuttgarter Szene zu orientieren. Zusätzlich finden in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungsreihen und Führungen statt, um die Szene kennenzulernen.

Mit eigener Beratungsstelle (seit Juli 2016) berät und unterstützt die Weissenburg in der Lazarettstraße 6, 70182 Stuttgart Menschen, die wegen Ihrer Homosexualität oder Bisexualität Schwierigkeiten haben, seien sie persönlich oder umfeldorientiert. Dazu führen wir auf Anfrage Informationsveranstaltungen durch. Auch für andere Beratungseinrichtungen bieten wir Kooperationsmöglichkeiten an. Weitere Infos zur Beratungsstelle findest Du unter: www.zentrum-weissenburg.de/beratungsstelle

Für die Finanzierung der Beratungsstelle muss die Weissenburg Eigenmittel aufbringen. Wir erhalten 90 % der entsprechenden Personalkosten und eine Sachkostenpauschale. Damit wir diese ‚Betriebserweiterung‘ stemmen können, benötigen wir dringend zusätzliche Vereinsmitglieder.

Möglichst viele Vereinsmitglieder machen uns unabhängiger von öffentlichen Zuschüssen und helfen uns, die Finanzierung unserer Angebote sicher zu stellen. Mitglieder erhalten regelmäßige Informationen über unsere Angebote und Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Dich!