Aktuelle Termine

  • 11. November 2019, 18:00 Uhr | Fokus Flucht: Das neue Migrationspaket und seine möglichen Folgen
    
  • 16. November 2019, 10:00 Uhr | Wer gestaltet die Stadt? Gesellschaftspolitische Diskussionen im Kontext rechter Konjunkturen
    
  • 08. Dezember 2019, 14:00 Uhr | Winterfest der Weissenburg
    

_________________________________________________________

11. November 2019, 18:00 Uhr: Fokus Flucht: Das neue Migrationspaket und seine möglichen Folgen

Im August dieses Jahres ist das neue Migrationsgesetz in Kraft getreten. Es beinhaltet sieben Gesetze und hat entscheidende Veränderungen im Asyl- und Aufenthaltsrecht zur Folge. Caroline Gritschke, Vorstandsbeauftragte für Flüchtlingsschutz von Amnesty, wird uns einen Überblick geben, vor allem über die Auswirkungen, die diese neuen Regelungen für LSBTTIQ Geflüchtete haben. Danach bleibt noch Zeit für Fragen und Diskussionen. Diese Veranstaltung ist offen für alle, die sich für das Thema interessieren, die davon betroffene Menschen kennen und/oder die im Aufgabenfeld LSBTTIQ-Geflüchtete ehrenamtlich/hauptamtlich arbeiten.

_________________________________________________________

16. November 2019, 10:00 Uhr: Wer gestaltet die Stadt? Gesellschaftspolitische Diskussionen im Kontext rechter Konjunkturen

Das Forschungsprojekt „Populismus, Demokratie, Stadt“ (PODESTA) und die AnStifter laden zum Austausch ein: Rechte Protestbewegungen und jüngste Wahlergebnisse zeigen, dass sich der gegenwärtige Rechtsruck sowohl im ländlichen Raum als auch in Städten beobachten lässt. Das an den Universitäten Tübingen und Jena angesiedelte Forschungsprojekt „Populismus, Demokratie, Stadt“ (PODESTA) widmet sich der städtischen Ebene. Mit Tom Adler (Fraktionsvorsitzender Die Linke und Bündnis Recht auf Wohnen), Jan Bleckert (Trainer die Stammtischkämpfer*innen, Verdi Fils-Neckar-Alb), Peter Erben (Bürgerinitiative Neckartor), Peter Grohmann (Die AnStifter), Katharina Hajek (Politikwissenschaftlerin Universität Koblenz-Landau), Friederike Hartl (Bildungsreferentin Stadtjugendring), Joachim Stein (Weissenburg Zentrum LSBTTIQ) (aus: https://www.geschichtsort-hotel-silber.de/#veranstaltungen)

Eine Veranstaltung der AnStifter und des Forschungsprojekts PODESTA (IZEW, Universität Tübingen)

Veranstaltungsort: Foyer „Hotel Silber“, Dorotheenstraße 10, 70173 Stuttgart
Anmeldung erforderlich unter: gisela.mackenroth@izew.uni-tuebingen.de

_________________________________________________________

08. Dezember 2019, 14:00 Uhr: Winterfest der Weissenburg

Wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr wieder unser traditionelles Winterfest im Café des Weissenburg e.V. statt. Für musikalische Umrahmung wird gesorgt, das leibliche Wohl ist gesichert. Für noch mehr Wohl nehmen wir gerne Kuchenspenden entgegen. Wir freuen uns auf Euer Kommen.