Aktuelle Termine

  • 15. Dezember 2019, 18:00 Uhr | Premiere: Queer Life in the City - Frau und Trans* in Südwest
    
  • 24. Dezember 2019, 19:00 Uhr | Café regulär geöffnet
    
  • 25. Dezember 2019 | geschlossen
    
  • 26. Dezember 2019, 18:00 Uhr | Café ab 18 Uhr geöffnet
    
  • 31. Dezember 2019, 20:30 Uhr | Silvestermenue in der Weissenburg
    
  • 01. Januar 2020 | geschlossen
    
  • 15. Januar 2020 | Szenetestaktion in der Weissenburg
    
  • 02. Februar 2020 | Geburtstagsfest des Weissenburg e.V.
    

_________________________________________________________

15. Dezember 2019, 18:00 Uhr: Premiere: Queer Life in the City – Frau und Trans* in Südwest
Wie entwickelt sich die queere Szene in Deutschland? Dieser Frage geht die Sissy that Talk-Dokumentarfilm-Reihe „Queer Life in the City“ auf den Grund. Der nunmehr dritte Teil stellt die Trans*-Community in den Fokus: Drei Frauen mit Trans*Hintergrund wurden interviewt und auf dem ersten Stuttgarter Trans*Pride begleitet. Am 15. Dezember ab 18 Uhr feiert der Film Premiere in der Weissenburg Stuttgart. Zum Film: Die Interviewpartnerinnen berichten aus ganz unterschiedlichen Perspektiven von ihren persönlichen Erfahrungen als Frau mit Trans*-Hintergrund. Es sind die Geschichten von Katharina Vater, Sanitäterin aus Waiblingen, von IT-Expertin Christin Löhner aus Stockach am Bodensee und Dana Diezemann, Radiomoderatorin und Expertin für Kameratechnik aus Abstatt. O-Töne und emotionale Impressionen vom Trans*Pride untermalen die Interviews. Eintritt: Als Eintritt wird eine freiwillige Spende in Höhe von 5 Euro empfohlen, die wir an den Verein Trans* SHG Hegau e.V. übergeben – eine Selbsthilfegruppe der Trans*-Community im Bodenseeraum.

_________________________________________________________

24. Dezember 2019, 19:00 Uhr: Café regulär geöffnet
Am Dienstag, 24.12., hat die Weissenburg regulär geöffnet Weihnachtsmuffel sind willkommen. Garantiert keine Bescherung (auch keine „schöne Bescherung“) und keine Weihnachtslieder.

_________________________________________________________

25. Dezember 2019: geschlossen

_________________________________________________________

26. Dezember 2019: Café ab 18 Uhr geöffnet

_________________________________________________________

31. Dezember 2019, 20:30 Uhr: Silvestermenue in der Weissenburg
Gemütlicher Jahresabschluss in der Weissenburg: Wie in den letzten Jahren bieten wir ein preiswertes Silvestermenü an (ca. 25 Euro). Das Menü ist nur nach Voranmeldung an vorstand@zentrum-weissenburg.de erhältlich. Anmeldeschluss für das Menü ist der 27.12.2019. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt. Gruppenanmeldungen werden nur nach Vorabsprache bis 4 Personen berücksichtigt. Nicht am Menü teilnehmende Gäste werden ausschließlich mit Getränken bewirtet. Die Weissenburg öffnet ca. 20:30 Uhr, das Menü beginnt gegen 21 Uhr.

_________________________________________________________

01.01.2020: geschlossen

_________________________________________________________

15.01.2020, 19:00 Uhr: Szenetestaktion in der Weissenburg
Unter dem Motto „Weil ich mir`s wert bin!“, bieten die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. und das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Stuttgart für Männer, die Sex mit Männern haben (MSM) – also für bi- und homosexuelle Männer – kostenlose und anonyme HIV-, Syphilis-, Hepatitis B- und C-Tests in Lokalen und Saunen der “schwulen Szene” Stuttgarts an. Hintergrund dieser niedrigschwelligen Testangebote für die größte Hauptbetroffenengruppe von HIV/Syphilis/Hepatitis B und C ist, dass die Kenntnis um den HIV-/Syphilis-/Hepatitis B- oder C-Status einen verantwortungsbewussten Umgang mit sich selbst und anderen ermöglicht wird. Weitere Infos unter http://www.aidshilfe-stuttgart.de/index.php?article_id=1341

_________________________________________________________

02.02.2020, 14:00 Uhr: Geburtstagsfest des Weissenburg e.V.
Die Weissenburg wird 24! und Ihr seid alle eingeladen, zu gratulieren und sie zu besuchen. Es gibt wie immer leckeres Essen und bestimmt ist auch bei der Kuchenauswahl für jede*n etwas dabei. Wer selbst noch etwas zur Kuchenauswahl beitragen möchte, darf dies gern tun. Es hilft uns natürlich bei der Planung, wenn Du uns das vorher ankündigst.